EmailMinusMobilPlusNavpfeilrunterNavpfeilrunterNavpfeilhochNavpfeillinksNavpfeilrechtsarrow_rightarrow_rightBurgermenuDownloadflogo-HexRBG-Wht-58_2FaxTelefonDokumentStandortLoginEmail_invertSucheicon_searchElement 1Schliessen
Die ordentliche Hauptversammlung 2022 der Deutsche Wohnen SE findet am Donnerstag, 2. Juni 2022 ohne physische Präsenz der Aktionäre und ihrer Bevollmächtigten in Form einer virtuellen Hauptversammlung statt. Die Stimmrechtsausübung der Aktionäre erfolgt ausschließlich im Wege der (elektronischen) Briefwahl oder durch Vollmachtserteilung an die von der Gesellschaft benannten Stimmrechtsvertreter. Die gesamte Versammlung wird auf Grundlage des Gesetzes über Maßnahmen im Gesellschafts-, Genossenschafts-, Vereins-, Stiftungs- und Wohnungseigentumsrecht zur Bekämpfung der Auswirkungen der COVID-19-Pandemie vom 27. März 2020, das zuletzt durch Artikel 15 des Gesetzes vom 10. September 2021 geändert wurde, für angemeldete Aktionäre im HV-Portal in Bild und Ton übertragen.
HV-Portal
Die folgenden Unterlagen werden zur Information der Aktionäre bereitgestellt:
Einberufung/Tagesordnung der ordentlichen Hauptversammlung 2022
Einberufung/Tagesordnung der ordentlichen Hauptversammlung 2022
Tagesordnungspunkte der ordentlichen Hauptversammlung 2022 (Kurzfassung)
Angaben gemäß § 125 Aktiengesetz in Verbindung mit Artikel 4 und Anhang Tabelle 3 der Durchführungsverordnung (EU) 2018/1212
Auslegungspflichtige Unterlagen
zu TOP 1:
Erläuterungen des Vorstands der Deutsche Wohnen SE gemäß § 124a Satz 1 Nr. 2 HGB
zu TOP 1 und 2:
Geschäftsbericht 2021
Jahresabschluss 2021 der Deutsche Wohnen SE
zu TOP 6: Informationen zu den Kandidat:innen zur Wahl in den Aufsichtsrat
6 a): Helene von Roeder
6 b): Dr. Fabian Heß
6 c): Peter Hohlbein
6 d): Christoph Schauerte
6 e): Simone Schumacher
zu TOP 7:
Vergütungsbericht für das Geschäftsjahr 2021
zu TOP 8:
System zur Vergütung der Mitglieder des Vorstands der Deutsche Wohnen SE
Weitere Unterlagen
Satzung der Deutsche Wohnen SE
Gesamtzahl der Aktien und Stimmrechte zum Zeitpunkt der Einberufung der ordentlichen Hauptversammlung neu
Erläuterungen zu Rechten der Aktionäre
Briefwahl- und Vollmachtsformular
Tagesordnungsergänzungsverlangen, Gegenanträge und Wahlvorschläge
Zur Tagesordnung der Ordentlichen Hauptversammlung 2022 gingen keine Ergänzungsverlangen, Gegenanträge oder Wahlvorschläge ein