EmailMinusMobilPlusNavpfeilrunterNavpfeilrunterNavpfeilhochNavpfeillinksNavpfeilrechtsarrow_rightarrow_rightBurgermenuDownloadflogo-HexRBG-Wht-58_2FaxTelefonDokumentStandortLoginEmail_invertSucheicon_searchElement 1Schliessen

Wir möchten Sie nachfolgend über den Einsatz von Cookies informieren. Dieser Cookie-Hinweis gilt für die Webseite https://ir.deutsche-wohnen.com.


1. Verantwortliche Stelle

Verantwortlich für die Verarbeitung von Daten bei der Nutzung der Webseite ist die Deutsche Wohnen SE, Mecklenburgische Straße 57, 14197 Berlin. Sie erreichen verantwortliche Stelle auf dem Postweg, telefonisch oder über das Kontaktformular der Deutsche Wohnen Gruppe.


2. Cookies

Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Webseite (inklusive Kundenportal, Bewerberportal und Investor Relations) Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

Diese Webseite nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden: Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Webseite zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.

Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.


3. Webanalyse

Wir setzen zur bedarfsgerechten Gestaltung der Webseite die Software Matomo (ehemals Piwik) ein. Matomo speichert eine kleine Textdatei („Cookie“) auf Ihrem Endgerät, um Ihr Besucherverhalten unter einem Pseudonym auswerten zu können. Dazu nutzt Matomo verschiedene Daten, die Ihr Browser automatisch übermittelt. Ihre IP-Adresse wird nur in anonymisierter Form verarbeitet. Die mit Matomo erhobenen Daten werden nicht dazu genutzt, die Besucher der Webseite persönlich zu identifizieren. Darüber hinaus werden sie auch nicht mit anderen Daten zusammengeführt, um die Besucher zu identifizieren. Sie können die Speicherung von Cookies durch entsprechende Einstellungen Ihres Browsers verhindern oder der Auswertung Ihres Nutzungsverhaltes widersprechen: